lichterspruch - www.daniel-sander.de
22. September 2017


 

Nächste Termine

Suche

Suche

.

Lichterspruch anlässlich der Fasneteröffnung

 

Hier steh’ ich nun ich armer Tor,

und bin so klug als wie zuvor.

Steh’ hier in aller Schweisses Nässe,

und hätt’ das Reimen fast vergesse’.

Das erste Mal trifft mich dich Ehre,

als ob ich was besonderes wäre.

Man mich zwar schon auf Bühnen sah,

doch bin ich lange noch kein Star.

Ich bin ein Mensch, wie jeder Ander’,

wer mich nicht kennt – ich bin de’ Sander!

Und für den Stadtrat – ganz verstohle’,

derf ich heut dies „Lichtle“ hole!

Ihr steckt mir auf das Narrenlicht.

Erleuchtung steht gut zu Gesicht,

einem Jeden der nicht lachte,

und muffig dieses Jahr verbrachte.

Das Narrenlicht bringt Seligkeit,

Humor und Spaß zu jeder Zeit.

Drum will dies Licht ich froh verwalten,

und närrisch stets in Ehren halten.

Das Licht es leuchte närrisch froh,

drum dank ich euch! Narri Narro!

 



.

xxnoxx_zaehler