Grußwort von Daniel Sander - www.daniel-sander.de
26. Juli 2017


 

Nächste Termine

Suche

Suche

.

Grußwort am Volkstrauertag in der Festhalle Schelingen

Grußwort anläßlich der Veranstaltung der CDU Schelingen am Volkstrauertag mit Finanzminister Willi Stächele MdL, Staatssekretär Gundolf Fleischer MdL am 16. November 2008 in der Festhalle Schelingen.

 

Lieber Herr Minister Stächele,

meine sehr verehrten Damen und Herren,

 

mittlerweile bin ich schon oft in den verschiedenen Ortschaften von Vogtsburg gewesen. Der Kaiserstuhl ist mir richtig ans Herz gewachsen und ich spreche heute am Volkstrauertag bei Ihnen als Bundestagskandidat der CDU in unserem wunderschönen Wahlkreis ein Grußwort.

 

Am heutigen Tag gedenken wir in Deutschland der Opfer und dem Leid der Menschen in allen Kriegen. Das ist für unser Land ein wichtiger, auch historischer Gedenktag. In der Rückschau sind 60 Jahre Frieden und Freiheit Grund genug dankbar zu sein, dass wir in Europa keine Kriege mehr führen müssen.

Daniel Sander Schelingen 20081116
Umso wichtiger ist gerade auch am heutigen Tag, dass wir uns darüber unterhalten, wie es mit unserer Wirtschaft und unseren Finanzen in Zukunft weitergeht.

Eins ist klar: Freiheit und Demokratie sind nur dann gesichert, wenn es den Menschen wirtschaftlich und finanziell gut geht.

Die soziale Marktwirtschaft, die damals nach dem Krieg von Ludwig Erhardt und der Freiburger Schule entwickelt wurde, ist als Konzept für eine Ordnung des Marktes aktueller denn je.

Meine Damen und Herren, liebe Freunde,

die soziale Marktwirtschaft ist und bleibt die feste Grundlage unserer Politik. Dafür steht die CDU, dafür setze ich mich ein.

Vielen Dank!



.

xxnoxx_zaehler