schattenparker im theater freiburg - www.daniel-sander.de
21. November 2017


 

Nächste Termine

Suche

Suche

.

Einsparungen im Theaterhaushalt

h i e r :
Anfrage nach § 24 Abs. 4 GemO zur Sitzung des Theaterausschusses am 25.02.2011

 

 

Freiburg, den 18. Februar 2011

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

 

im Rahmen der Einsparbemühungen des Theaters sollen auch drei übertarifliche Mehrarbeitsstunden der Bühnenarbeiter abgebaut werden.

 

Die CDU-Fraktion bittet das Theater darum, nochmals zu überdenken, ob nicht andere Einsparpotentiale genutzt werden könnten, da die Bühnenarbeiter auf den Lohn aus der Mehrarbeit angewiesen sind.

 

Daneben möchten wir anfragen, ob es stimmt, dass die notwendigen Arbeiten im Bühnenbereich schon jetzt mit zusätzlichen Aushilfen (u.a. Schattenparkern) sichergestellt werden müssen. Uns erscheint es fraglich, ob durch Stundenabbau bei tariflich bezahlten Mitarbeitern eine Kostenersparnis unter Einhaltung des Arbeitsschutzes, des Sozialversicherungsrechts und der feuerpolizeilichen Auflagen erreicht werden kann.

 

Über eine Überprüfung würden wir uns freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Daniel Sander M.A.

Stadtrat

 

Dr. Ellen Breckwoldt

stv. Fraktionsvorsitzende

 

 



.

xxnoxx_zaehler