raue Rampe - www.daniel-sander.de
26. Juli 2017


 

Nächste Termine

Suche

Suche

.

„Raue Rampe“ an der Schwabentorbrücke

Anfrage nach § 24 Abs. 4 GemO zu Sachthemen außerhalb von Sitzungen

Freiburg, 11. Februar 2010

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

heute wende ich mich an Sie mit folgenden Fragen zur Dreisam und der dortigen Fischerei:

 

1.    Ist das an der Schwabentorbrücke bisher bestehende Wehr denkmalgeschützt?

2.    Ist es geplant, das bisherige Wehr an der Schwabentorbrücke durch eine so genannte
        „raue Rampe“ zu ersetzen?

3.    Wenn ja, weshalb wir eine so genannte „raue Rampe“ gebaut?

4.    Wenn ja, bestehen mögliche Auswirkungen auf den Forellenbestand hinter dem
        bisherigen Wehr an der Schwabentorbrücke?

5.    Wenn ja, besteht keine Gefahr, dass der Weißfisch durch die „raue Rampe“ in den Teil 
       der Dreisam hinter der Schwabentorbrücke aufsteigen kann und die dort ansässigen 
       Forellen beeinträchtigt und vertreibt?
 

Ich freue mich von Ihnen zu hören und verbleibe 

mit freundlichen Grüßen  
 

Ihr
Daniel Sander M.A.

Umweltpolitischer Sprecher

 



.

xxnoxx_zaehler