platz fuer einen offenen buecherschrank - www.daniel-sander.de
25. September 2017


 

Nächste Termine

Suche

Suche

.

Platz für einen offenen Bücherschrank

Herrn

Oberbürgermeister

Dr. Dieter Salomon

 

Freiburg, den 2. November 2012

Platz für einen offenen Bücherschrank

h i e r :

Anfrage nach § 24 Abs. 4 GemO zu Sachthemen außerhalb von Sitzungen

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

 

letztes Jahr hatten wir eine Anfrage zum Thema „Offener Bücherschrank für Freiburg“ an Sie gerichtet. Hintergrund war, dass die CDU-Stadtratsfraktion die Einführung von „Offenen Bücherschränken“ an zentralen Plätzen im Stadtgebiet Freiburgs anregt.

 

Mit der Antwort der Verwaltung hatten Sie sich prinzipiell für die Idee des offenen Bücherschranks ausgesprochen. In Ihrer Antwort haben Sie indirekt dafür geworben, dass wir in der Sache aktiv bleiben sollen. Dies haben wir getan.

 

Sowohl der Verein Schwere(s)Los! e.V als auch Frau von Tiedemann hatten uns grundsätzlich Ihre Bereitschaft für eine Patenschaft signalisiert. Wir sind sehr froh, dass sich jetzt beide bereit erklärt haben, für den ersten offenen Bücherschrank in Freiburg die Patenschaft zu übernehmen.

 

In der Antwort schrieb Bürgermeister von Kirchbach: „je nach Qualität des Bücherschrankes schwanken die Anschaffungskosten zwischen 2.000 und 7.000 Euro. Das gängigste Modell liegt in der höheren Preiskategorie.“ Für einen ersten Bücherschrank können wir nun einen Sponsor benennen. CDU-Stadtrat Udo Harter und Projektentwickler Peter Unmüssig haben sich bereit erklärt, mit 10.000 Euro einen offenen Bücherschrank zu fördern.

 

Wie Sie sicherlich nachvollziehen können, gleicht es für uns als Fraktion der berühmten Suche nach der Nadel im Heuhaufen, einen nahezu unproblematischen Ort für das Aufstellen eines Bücherschrankes zu finden. Wir fragen deshalb bei Ihnen an, wo aus Sicht der Verwaltung in der Freiburger Innenstadt ein Bücherschrank aufgestellt werden könnte. Dieser sollte möglich gut zugänglich und auch barrierefrei erreichbar sein.

 

Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören und verbleiben

 

mit freundlichem Grüßen

 

Daniel Sander M.A.

Stadtrat

 

Dr. Ellen Breckwoldt

stv. Fraktionsvorsitzende

 

 



.

xxnoxx_zaehler