zur Anfrage - www.daniel-sander.de
24. November 2017


 

Nächste Termine

Suche

Suche

.

Anfrage von Stadtrat Daniel Sander nach einem möglichen Standort für den Offenen Bücherschrank in der Innenstadt Freiburgs.

Ein offener Bücherschrank für die Freiburger Innenstadt

h i e r :

Anfrage nach § 24 Abs. 4 GemO zu Sachthemen außerhalb von Sitzungen

Freiburg, den 30. Januar 2014

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

wie bereits in der Anfrage der CDU-Fraktion zum Offenen Bücherschrank  vom 02.11.2012 dargelegt konnten wir den Projektentwickler Peter Unmüssig und den CDU-Stadtrat Udo Harter als Sponsoren für einen offenen Bücherschrank in der Innenstadt gewinnen. Ein weiteres Bindeglied in der Aufstellung dieses Kulturguts hat sich geschlossen: Herr Martin Schley hat sich als Pate für den Bücherschrank gewinnen lassen. Die regelmäßige Pflege und  Instandhaltung des Bücherschranks ist somit gewährleistet.

 

Lediglich der geeignete Standort für einen offenen Bücherschrank in der Freiburger Innenstadt ist noch zu klären.  Die engagierten Bürger der Oberlindengesellschaft und des Lokalverein Innenstadt Freiburg i.Br. e.V. haben angeregt den offenen Bücherschrank am Adelhauser- Klosterplatz aufzustellen. Diesen Vorschlag können wir als CDU-Fraktion nur unterstützen. Die  dortige Lage für einen offenen Bücherschrank eignet sich besonders gut durch die Nähe zur Innenstadt und die idyllische Atmosphäre des Klosterplatzes.

 

Deshalb stellen sich uns folgende Fragen:

    1. Wäre es  möglich einen offenen Bücherschrank  am Adelhauser-Klosterplatz aufzustellen? Wenn nein, warum nicht?
    1. Ab wann wäre die Aufstellung des Bücherschranks möglich?

 

Für die Beantwortung bedanken wir uns im Voraus.

 

Mit freundlichen Grüßen

Daniel Sander

Stadtrat

 



.

xxnoxx_zaehler