CDU will 1 Euro-Ticket für Kurzstrecken - www.daniel-sander.de
22. November 2017


 

Nächste Termine

Suche

Suche

.

CDU will 1 Euro-Ticket für Kurzstrecken

Freiburg, den 16. April 2010

 

Die CDU-Stadtratsfraktion will die Diskussion um die Einführung des Kurzstreckentarifs vorantreiben. Vor dem Hintergrund der in Freiburg derzeit beworbenen Kampagne „Kopf an: Motor aus. Für null CO2 auf Kurzstrecken" des Bundesumweltministeriums fordern die Christdemokraten jetzt auch die „folgerichtige“ Einführung eines Kurzstreckentickets, teilt der umweltpolitische Sprecher Daniel Sander mit. Auch auf den Preis wollen sich die Christdemokraten festlegen: „1 Euro soll künftig die Fahrt über 3 Stationen mit der Straßenbahn kosten“, so Daniel Sander.

 

 „Wir sind offen für alle Modelle, unsere Gespräche mit anderen Städten haben ergeben, dass viele Städte  3 Stationen als Kurzstrecke ansehen. Bus und Straßenbahn jedoch durchaus unterschiedlich geregelt werden können“, so das Mitglied im Verkehrsausschuss Daniel Sander.

 

„Wir haben uns Ende März in einem Fachgespräch mit allen Fraktionen sowie Vertretern des ZRF und der VAG zu diesem Thema getroffen“, berichtet der umweltpolitische Sprecher Daniel Sander. „Doch die Argumente gegen die Einführung eines Kurzstreckentarifs haben uns nicht überzeugt“, so Sander.

 

„Vielmehr sehen wir im Kurzstreckenticket vor allem eine soziale Komponente, da der Preis für ein Einzelticket mit 2,10€ viel zu teuer ist. Viele fahren zum Einkaufen nur wenige Meter mit dem Auto. Somit wäre ein Kurzstreckenticket auch ein wirksamer Beitrag zum Klimaschutz und zur Bewahrung der Schöpfung, betont Daniel Sander. Die CDU-Stadtratsfraktion unterstützt damit auch eine entsprechende Forderung der Jungen Union Freiburg.

 

„Dies ist in erster Linie eine politische und keine betriebswirtschaftliche Frage“, so der Verkehrsexperte der Christdemokraten, Hansjörg Sandler. Die eventuell zu erwarteten Mindereinnahmen müssen der VAG vom städtischen Haushalt ausgeglichen werden. Deshalb unterstützt er die Einführung eines solchen Tickets im Freiburger Stadtgebiet.

 



.

xxnoxx_zaehler